Wochenende 09./10.03. – Vorschau

Sollte uns das Wetter nicht noch einen üblen Streich spielen, sind am Samstag die Erste und am Sonntag unsere Frauen im Ligaspielbetrieb gefordert.

Beide Teams treten auswärts an.

Die Herren der Schöpfung gastieren im Schillerpark bei der Reserve des SV Dessau 05. Vom Papier her auf jeden Fall lösbar. Mit nur 12 Punkten sind die 05er stark abstiegsgefährdet. Wer das Hinspiel (1:0 für Abus) gesehen hat weiß, so leicht wird das nicht. Noch dazu kommt die Ungewissheit ob auf Rasen oder Kunstrasen gespielt wird.

Für uns von Interesse sind auch die Partien Mildensee – Oranienbaum/W. und Rodleben – Waldersee/V. . Mit einem Dreier kann man sich wieder an den Bronzeplatz heran arbeiten. Sollte Kochstedt zu Hause gegen Walternienburg nicht punkten können, wäre zumindest ein Platzgewinn möglich.

Dem Frauenteam steht mit dem SV Allstedt der sechste der Tabelle gegenüber. Das Hinspiel auf dem Tannenheger gewannen die Abus-Mädels in einer Zitterpartie mit 3 : 2 . Auch hier ist ein Platztausch möglich. Die Allstedterinnen liegen einen Punkt vor den Dessauerinnen. In Schlagdistanz liegt auch noch Halle-Dölau auf Platz 5. Diese haben sich im Stadtderby beim FC Halle-Neustadt zu beweisen.