SG Abus Dessau II vs. TuS Kochstedt II 0:2

Kreisliga Anhalt

Chancen, Chancen, Chancen

Eigentlich war es ein Spiel auf ein Tor, auf das Kochstedter. Nach 11 Minuten legen wir jedoch selbst für den Gegner auf, erste Chance Kochstedt, 0:1 durch Wagner. Aus stark Abseits verdächtiger Position spielt ein Kochstedter Spieler den Ball in den Strafraum wo am langen Pfosten wieder Wagner nur noch einschieben muss.0:2 in der 21. Minute. 40. Min., Flanke von rechts in den Strafraum von Patrick Tuchel, der Ball fliegt an die Latte, Robin Lösch versucht einzuschieben wird aber vom TW gefoult. Der Schiri gibt keinen Elfmeter! 44. Minute, schöner Doppelpass zwischen Schubi und Kevin, Schubi schießt drauf, trifft aber nur das Außennetz. Dann war Halbzeit. In der Zweiten Hälfte Abus-Chancen im 3Minuten-Takt. Jede aufzuzählen würde echt den Rahmen sprengen. In der 60. Minute jedoch Elfmeter für Abus. Markus Kühn tritt an und hämmert den Ball ziemlich zentral aufs Tor. Leider konnte Sitte im Kochstedter Kasten parieren. 74. Minute, Flanke durch Kevin, Schubi nimmt den Ball mit und geht am TW vorbei kommt aber nicht mehr hinter den Ball und so geht der Ball ins aus! Die 2-3 Möglichkeiten der Gäste vereitelte David Bergner im Abus-Tor. Ansonsten schien das Gehäuse der Kochstedter heute wie vernagelt. Spielerisch überlegen, Chancen in Hülle und Fülle(reichen normalerweise für drei Spiele) aber kein Tor. Am Samstag gegen die Reserve von Oranienbaum/Wörlitz müssen endlich Punkte her!