Pokal Abus vs Kochstedt

Ergebnis 0 : 1

In einem auf niedrigem Niveau ausgetragenen Viertelfinale im Kreispokal, hatte der Gast aus Kochstedt das glücklichere Ende für sich. Eine Chance, ein Tor. Diesem ging allerdings ein nicht geahndetes Foul an C. Schmidt voraus. Danach machte sich der Schiedsrichter seine gute Leistung aus der ersten Halbzeit mit vielen mehr als zweifelhaften Entscheidungen völlig kaputt. Es gab, Gelb-Rot gegen D. Haak und glatt Rot gegen T. Breitmann nach einem Foul an ihn der einen Strafstoßpfiff zur Folge hätte haben müssen. Zu neunt waren wir spielerisch wie in der gesamten Partie immer noch besser als Kochstedt. Diese arbeiteten fast ausschließlich mit langen Bällen zum Sieg. Abhaken, Grün-Weiß kommt Samstag.