Mädels können auswärts punkten

Radegast vs. Abus-Frauen 1:1

Kurz und knapp, mehr Ballbesitz und die spielerischen Momente hatten die Gastgeberinnen. Chancen das Spiel für sich zu entscheiden, gab es allerdings beidseitig genügend.
Kurz nach der Halbzeit vollendete Radegast einen Konter zum Führungstreffer. Den Ausgleich erzielte Vivien Buech nach tollem Pass von Heike Trümpler. Und beinahe hätte es in der Nachspielzeit noch mit dem Siegtreffer geklappt. Aber unterm Strich geht das Resultat so völlig in Ordnung.