+++ Frauen im Aufwind +++

Auch unsere Frauen traten am Sonntag zum ersten Hallenturnier an. Die Reise ging nach Burg wo der SC Paplitz 07 geladen hatte.
6 Mannschaften nahmen am Turnier teil: SC PAPLITZ 07; SV BLAU-WEIß LOBURG; SV EINTRACHT WALSLEBEN; SV ROT-WEIß WACKERSLEBEN; FC STAHL BRANDENBURG und natürlich SG ABUS DESSAU

Gleich im ersten Spiel unterlagen die Damen dem ungeschlagenen Turniersieger WALSLEBEN mit 0:3, davon wenig beeindruckt konnten sie im zweiten Spiel ein 1:1 unentschieden gegen WACKERSLEBEN verbuchen. Das dritte Spiel haben die Abus-Frauen 2:0 gegen den Gastgeber PAPLITZ gewonnen, somit trat die Mannschaft das vorletzte Spiel vielleicht etwas zu euphorisch an und verlor durch 2 „Geschenke“ an den Gegner knapp mit 1:2 gegen LOBURG
Im letzten Spiel ging es dann gegen den Tabellenersten der Landesliga STAHL BRANDENBURG, wo der Schiedsrichter mit einer krassen Fehlentscheidung das Spiel entschied. So mussten sich die Damen trotz guter Leistung 0:1 geschlagen geben.
Am Ende war es nur Platz 5 aber die Abus-Frauen konnten gut mithalten, hatten Spaß, haben gut gekämpft und hatten ein wenig Pech ?
Alles in allem kann man zufrieden sein.
Nächsten Sonntag geht es für unsere Frauen nach Sandersdorf den Hallenmasters des KFV.