Erste verliert Tabellenführung +++ Zweite holt sensationell 3 Punkte gegen Blau-Weiß Dessau +++

Zum Zuschauen verdammt, musste heute unsere Erste Mannschaft den Platz an der Sonne an die gegen die ASG Vorwärts Dessau (5:1) souverän siegreichen DSVler abgeben. Doch auch diese haben ihre Pause und Abus kann schon nächste Woche kontern.

Zu einem, vorsichtig ausgedrückt, überraschenden Dreier kam unsere Reserve heute Nachmittag gegen BW Dessau. Max Klimaschewski konnte nach einem Torwartfehler und dem energischen Nachsetzen von Jan Fonske locker zur Führung (2.) einschieben. Chancen zum Ausbau der Führung waren reichlich vorhanden, es sollte aber der Pfosten, die Latte und dann doch Suschowk im Blau-Weiß-Tor das ein ums andere Mal im Weg sein.
Die zweite Hälfte war dann auch der Gast öfter gefährlich. Aber unsere Defensive um Kapitän Thomas Alsleben verteidigte bis zum Ende mit Geschick und ein wenig Glück (fehlte uns bisher) den knappen Vorsprung.
Diese goldigen drei Zähler lässt unsere Zweite Mannschaft auf den 11. Tabellenplatz springen.
Am kommenden Samstag noch so ein Husarenstück, und der Klassenerhalt wird greifbar.
Tolle kämpferische Leistung von allen, genau so weiter.