Abus-Reserve schafft Klassenerhalt

Mit jetzt 33 Punkten ist die zweite Mannschaft der SG Abus ganz sicher auch im nächsten Jahr in der anhaltischen Kreisliga vertreten.
Den Führungstreffer erzielte D.Sander schon nach 10 Minuten. Danach war jedoch der Gast das spielbestimmende Team, konnte sich aber nichts zählbares herausarbeiten.

Nach der Pause erhöhte die ASG sogar den Druck noch und kam in der 79. Minute zum nicht unverdienten Ausgleich. Keine 3 Minuten später erzielte dann Thomas Alsleben per Foulelfmeter den Siegtreffer.