+++ Abus mit schwerem Auswärtsprogramm +++ Frauen im Pokal zu Hause gegen Maasdorf +++ F-Junioren mit erstem Sieg +++

Unsere B-Junioren in der SG mit BW Dessau bestreiten gerade beim Tabellenführer Paschlewwer SV das Spitzenspiel in der Unionsliga. Beide Teams ließen jeweils erst 1 Gegentor zu. Das wird sicher spannend im Kampf um die Spitze.

Die Zweite Männermannschaft spielt 13 Uhr beim Liganeuling, wenn man sie so nennen kann, Grün-Weiß Wörlitz. Herz der Mannschaft ist der aus Gräfenhainichen zurückgekehrte und als Spielertrainer fungierende Daniel Richter. Ein Punkt in der Parkstadt wäre eine toller Erfolg.

Unser Aushängeschild, die Erste Mannschaft, hat den kürzesten Weg zum Auswärtsspiel. Bei einer Luftlinie von weniger als 2 km, sollte man von einem Derby reden. Die Partien beider Teams waren immer heiß umkämpft und ein Zuschauermagnet. So besuchten in der letzten Saison fast 300 Anhänger beider Vereine die Spiele. Die Tabellensituation und die Rote Karte für den hervorragenden ASG-Torhüter am letzten Spieltag, macht die Tannenhegertruppe zum Favoriten. 15 Uhr, Einheit-Sportplatz !

Am Sonntag treffen unsere Frauen im Abi-Kreispokal auf die SG Maasdorf. Diese sind Titelverteidiger. Beide Mannschaften starteten denkbar schlecht in die Saison. Vor allem unsere Mädels hatten sich sicher mehr versprochen. Gegen diesen starken Gegner den Bock umzustoßen wird nicht einfach. Aber es ist Pokal und ein Heimspiel. Anpfiff: Sonntag, 14 Uhr !