Abus II vs Einheit Dessau

Ergebnis 3 : 1

Zum heutigen Spiel der 2. Mannschaft der SG Abus Dessau am ersten etwas kühlen Samstagsspiel war der Tabellendritte zu Gast. Die Ansprache von Bernd Richter war klar und deutlich.
Um 11.30 Uhr wurde der Spielbetrieb aufgenommen. Beide Teams spielten einen zügigen Ball. Es gab Anfangs einige Unstimmigkeiten in unserer Abwehr, die sich jedoch im weiteren Spielverlauf souverän auf den Gegner einstellte. In der 14.Minute wurde schnell nach vorne gespielt und mit einem Tor von S. Schubert belohnt.

no images were found

Ein guter Anfang in einer sehr wichtigen Partie. Der Gegner war wenig geschockt und spielte energisch weiter. Durch einen Kopfball im 5m Raum nutzte der Gegner die bis dahin erste richtige Chance zum Ausgleich. 1:1 in der 22.Minute. Der Schiedsrichter hätte dieses Tor eigentlich nicht geben dürfen, da der Stürmer im 5m Raum unseren Steffen eindeutige bedrängte. Es wurde etwas unruhiger und der Spielverlauf flachte etwas ab. Es wurde trotzdem gekämpft und sich Chancen erarbeitet. Durch eine schöne Vorlage von S. Andres netzte wiederholt unser Stürmer S. Schubert zum verdienten 2:1 in der 37. Minute ein. JUHU. Es wurde etwas lauter auf dem Spielfeld und der Schiedsrichter ermahnte einige Spieler. J. Hennecken erhielt daraufhin die gelbe Karte. HALBZEIT. Die Ersatzbank wurden zum aufwärmen geschickt, da in der Halbzeit ein planmäßiger Wechsel bevorstand. Der Spielanteil nahm durch unsere Jungs immer mehr zu. Es wurden gute Torchancen herausgespielt, die leider nicht genutzt wurden. Es gab für beide Teams gelbe Karten wegen Meckerns. Unsere Abwehr stand sehr gut und der Gegner konnte sich keine richtige Tormöglichkeit erspielen. In der 83. Minute wurde S. Schubert erneut durch 2 schnelle Stationen in Szene gesetzt und erhöhte zum 3:1. In der 86. Minute erhielt T. Alsleben durch ein taktisches Foul noch die gelbe Karte. ENDSTAND 3:1. Ein wichtiger Sieg für die Meisterschaftsrunde.
Und als Belohnung Tabellenplatz 1 !