Abus besiegt Coswig

Match is the Tribute of K.-H. Hohmann

In einer zum Ende doch noch hitzigen Partie konnte unsere SG Abus die Gäste aus Coswig mit 1:0 besiegen. Den Goldenen, aber hochverdienten Treffer erzielte Matthias Präger per Strafstoß, nachdem er im Sechzehner von den Beinen geholt wurde, wieder höchst persönlich.
Den Titel Man of the Match hat sich heute der Gästetorhüter mehr als verdient. Stephan Wanzek glänzte allerdings nicht nur mit seinen wirklich guten Paraden, er stand auch im Mittelpunkt mit seinem schauspielerischen Können und mit seiner Freefight-Einlage in der Nachspielzeit. Das der Schiedsrichter diese nur mit Gelb ahndete war wohl wirklich Glück für ihn.


Die vielen ungenutzten Chancen, gerade in Hälfte 1, machten die Begegnung unnötig spannend.
Nun liegt das Augenmerk auf den am kommenden Samstag stattfindenden Showdown auf der Plaste in den Kienfichten. Die Vorbereitung hat heute begonnen .